homöopathische Behandlung:

Die klassische Homöopathie, Schwerpunkt der Praxis, ist eine anerkannte naturheilkundliche Behandlungsmethode, die sowohl bei akuten als auch bei chronischen und schweren Krankheiten bewährt ist.

Mit äußerster Sorgfalt wird aus über 2000 geprüften natürlichen Arzneimitteln das homöopathische Mittel erarbeitet, das möglichst genau zu den Beschwerden und dem Gesamtbild des Patienten paßt.

Dosierung und Einnahme des Mittels werden individuell abgestimmt und genau besprochen.

Die homöopathische Behandlung legt besonders Wert auf eine gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Arzt und Patient. So steht zu Beginn jeder Behandlung ein ausführliches Gespräch, die sogenannte Anamnese. In weiteren Folgegesprächen werden Verlauf und Erfolg der Behandlung beurteilt.

Homöopathie kann auch ergänzend oder begleitend zur konventionellen Medizin eingesetzt werden, es gibt kaum Einschränkungen in Bezug auf Diagnose oder Krankheit.

Vom Säugling bis zum älteren Menschen kann jeder von der homöopathischen Behandlung profitieren.

zurück